Günstige Flüge mit Aeroflot zu vielen Zielen

Informationen über Aeroflot

Aeroflot ist die größte Fluggesellschaft Russlands und ein Staatsunternehmen, da der Staat die mehrheitlichen Anteile an der Fluggesellschaft besitzt. Ihren Sitz hat die Airline in Moskau, wo sich auf dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo auch das Drehkreuz befindet. Aeroflot ist Mitglied der zweitgrößten Luftfahrtallianz SkyTeam. Mit einer Flotte von über 160 Flugzeugen bedient Aeroflot sowhl nationale als auch internationale Ziele; in der Schweiz werden die Flughäfen Genf und Zürich angesteuert.

Geschichte

Dank der Fusion der ersten Luftfahrtgesellschaft der Sowjetunion, Dobroljot, und der ukrainischen Luftfahrtgesellschaft Ukrwosduchput entstand im Jahr 1923 Aeroflot. Damit gehört die Airline zu den ältesten Fluggesellschaften der Welt. Zur Zeit des Sowjetunion war die Airline außerdem die weltweit größte Fluggesellschaft mit bis zu 10.000 Flugzeugen, wobei davon knapp 700 als größere Verkehrsflugzeuge zählten.
Als 1991 die Sowjetunion zerfiel wurden mehrere Gesellschaften von Aeroflot ausgegliedert und zwei Jahre danach folgte die Umbenennung in Aeoroflot-Russian International Airlines. Im Jahr 2010 fusionierte das Unternehmen mit Sossija und weiteren kleinen Regionalfluggesellschaften unter dem Namen Aeroflot.

Superschnell Angebote finden!

Reisen ohne Sorgen

Einfache und
schnelle Buchung

Alle Fluglinien,
alle Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice