Günstige Flüge mit Klm zu vielen Zielen

Informationen über KLM

KLM (übersetzt: Königliche Luftfahrtgesellschaft) ist die größte Fluggesellschaft in den Niederlanden. Ihren Hauptsitz hat die Airline in Amstelveen, einem Vorort von Amsterdam, das Drehkreuz befindet sich am Flughafen Amsterdam Schiphol.

Zu KLM gehören außerdem die Tochtergesellschaften KLM Cityhopper, Martinair und Transavia. Letztere gehört zu den sogenannten Billigfluggesellschaften. Mitglieder des "Flying Blue" Vielfliegerprogramm können nicht nur Meilen bei KLM und Air France sammeln, sondern auch bei Mitgliedern des SkyTeam. Zu diesen gehören z.B. Aeroflot, Alitalia, China Southern Airlines und Delta Airlines. KLM wurde 2004 in die Luftfahrtallianz aufgenommen.

Reiseklassen

Bei KLM können Sie aus drei verschiedenen Reiseklassen wählen: Economy Class, Economy Comfort Class und Business Class. Was genau der Unterschied zwischen diesen Klassen ist erfahren Sie hier:

KLM Economy Class

Der Standard für die Flugkomfort ist bei KLM auch in der Economy Class hoch. Zum Beispiel sind die (alkoholische) Getränke, die serviert werden, frei. Es gibt mindestens eine Mahlzeit und Sie auf Flügen, die länger als eine Stunde dauern, zollfrei einkaufen.
Wenn Ihr Ziel außerhalb von Europa liegt, wir Ihnen während des Fluges bestimmt nicht langweilig. Jeder Sitzplatz ist auf interkontinentalen KLM Flügen mit einem persönlichen Entertainment-System und einem Telefon ausgestattet. Hier können Sie Filme schauen, Spiele spielen, Radio hören und E-Mails abrufen. Außerdem steht Ihnen eine große Auswahl an Zeitungen zur Verfügung. Falls Sie ein wenig mehr Komfort wünschen, können Sie Sitze mit mehr Beinfreiheit in der Economy Class, gegen einen Aufschlag, buchen.

KLM Economy Comfort Class

Zu dieser Klasse gehört, wie Sie vielleicht schon erraten haben, mehr Komfort. Zusätzlich zu allen Standards, der in der Economy Class angeboten Annehmlichkeiten, haben Sie deutlich mehr Beinfreiheit und eine Rückenlehne, die doppelt so weit nach hinten verstellt werden kann. Economy Comfort Class ist im vorderen Teil des Flugzeuges, was gleichzeitig einen schnelleren Ausstieg bedeutet.

KLM Business Class

Die Business Class ist das Gute, was KLM zu bieten hat. Hier wird unterschieden zwischen der Europe Business Class (auf kürzeren Flügen) und der World Business Class (auf längeren Flügen).
In Europe Business Class kann eine luxuriöse Mahlzeiten, zusätzliches Gepäck, doppelte Flying Blue-Meilen und eine voll flexible Buchung genossen werden. Darüber hinaus erhalten Sie Priorität beim Boarding und warten somit kaum. Auch die neuesten internationalen Zeitungen und Zeitschriften werden Ihnen an Bord zur Verfügung gestellt.

World Business Class

World Business Class Passagiere haben fast doppelt so viel Beinfreiheit wie Passagiere der Europa Business Class und Sie sitzen auf einem Sitz, den man auf175 Grad zurück einstellen kann. Sie können auch an Bord einer Massagefunktion, Bein- und Fußstütze, einem 10,4-Zoll-Bildschirm und ein Entertainment-Ausgang neben den Luxus-Standard-Features genießen. Getränke und Snacks stehen während des Fluges zur Verfügung solange der Vorrat reicht. Außerdem werden Sie mit einem luxuriösen Drei-Gänge-Menü, vorbereitet in Zusammenarbeit mit Spitzenköchen, verwöhnt. Auch hier profitieren Sie von zusätzlichem Gepäck und Flying Blue Meilen, einer voll flexiblen Buchung und Priority Boarding. Darüber hinaus erhalten Sie Eintritt in die KLM Crown - Lounges, wo Sie sich ausruhen, eine Dusche nehmen, fernsehen oder an der Bar essen und trinken können.

Flying Blue

KLM Flying Blue - Programm ist eines der größten Vielfliegerprogramme in Europa. Es ist kostenlos und jeder Flug von einem der Partner von Air France-KLM sichert Ihnen automatisch Statusmeilen, die zusätzliche Services und Vorteile bieten. Prämienmeilen sammeln Sie mit Flügen oder wenn Sie bei Partnern von KLM, wie zum Beispiel Hotels, Autovermietungen und Kreditkartenpartnern einkaufen. Diese Meilen können für verschiedene Produkte und Dienstleistungen in mehr als 100 Airline-Partnern eingelöst werden. Es gibt vier Stufen innerhalb Flying Blue Ivory, Silver, Gold und Platinum. Die Vorteile für jede Stufe sind wie folgt:

Ivory - Mitglieder

Ivory Ebene ist das Ausgangsniveau für neue Flying Blue-Mitglieder. Sie erhalten Meilen von Air France-KLM oder von einem der Hotel und Mietwagen-Partner. Diese Meilen können auf Waren und Dienstleistungen im Online - Flying Blue - Shop eingelöst werden.

Silber - Mitglieder

Auf der Stufe Silber sammlen Sie automatisch 50% mehr Prämienmeilen und können gegen Gebühr auf die exklusiven Lounges zugreifen. Darüber hinaus können Sie zusätzliches Gepäck mitbringen und zusätzliche Rabatte von Partnern erhalten. Das kann zum Beispiel ein Hotelaufenthalt sein.

Gold - Mitglieder

Auf der Gold-Ebene sammeln Sie 75% mehr Prämienmeilen und können an den Business-Class-Schaltern einchecken. Sie erhalten Ihren eigenen freien Zugang zu exklusiven Lounges und nehmen kostenlos zusätzliches Gepäck mit. Beim Boarding, dem Transport des Gepäcks und dem Check-in erhalten Sie Priorität, sodass sie kaum Wartezeiten haben.

Platin - Mitglieder

Die Platinum-Ebene ist die höchste Flying Blue Ebene und nur für die treuesten Kunden. Neben allen Vorteilen und Einsparungen der unteren Ebenen werden automatisch doppelte Prämienmeilen gesammelt und Sie haben immer die höchste Priorität bei der Buchung Ihres Wunschplatzes und der Wunschklasse. Darüber hinaus profitieren Sie von Sonderpreisen und Rabatten für alle Partner.

Superschnell Angebote finden!

Reisen ohne Sorgen

Einfache und
schnelle Buchung

Alle Fluglinien,
alle Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice