Es wird geladen...
Einen Moment bitte

Mit dem E-Bike

durch Europa

icons_cycling_bua_purple

Flüge

Flug und Hotel

Hotels

Mietwagen

Transfer

Erkunden Sie den Süden Europas mit dem (E-)Bike

Mit dem (E-)Bike durch Europa

*Hin- und Rückflug pro Person, inklusive Steuern, exklusive € 9,99 Buchungsgebühr.

Mit dem E-Bike durch Europa

Eine Fahrradreise klingt verlockend für Sie, aber doch auch ziemlich anstrengend? Die perfekte Lösung dafür: Nehmen Sie stattdessen das E-Bike! Dies kann als ganz normales Fahrrad genutzt werden, sorgt bei Bedarf aber für die nötige Unterstützung, wenn es zum Beispiel einen steilen Hügel hinaufgeht. So haben Sie noch genug Energie übrig, um all die Sehenswürdigkeiten der Gegend zu erkunden.

Wir haben die besten Fahrrad-Reiseziele in Europa für Sie zusammengestellt:

Ihre erste Fahrradreise? Hier finden Sie noch ein paar Tipps, damit auch nichts mehr schief gehen kann!

Madeira mit dem E-Bike erkunden

Die Vulkaninsel Madeira ist quasi wie dafür gemacht, mit dem (E-)Mountainbike erkundet zu werden. Aufgrund der extremen Steigung, die auf der Blumeninseln im Atlantik fast überall herrscht, ist für normale Radfahrer eine sehr gute Kondition notwendig. Mit dem E-Bike kann es aber quasi jeder schaffen. So geht es entlang ruhiger Buchten, malerischer Parks und spektakulärer Steilküsten.

Und das beste: Das Wetter ist das ganze Jahr über hervorragend!

Madeira

Portugal

✈️

Toskana

Italien

✈️

Mit dem Rad durch die Toskana

Herrliche Weinberge, bildschöne Olivenbäume und malerische mittelalterliche Dörfer hoch oben in den Bergen - das macht die Toskana aus. Die Berge der Toskana haben es allerdings in sich. Das ständige Auf und Ab ist mit dem E-Bike aber kein Problem. Mit ein wenig Unterstützung haben Sie so auch noch genug Energie für Sightseeing.

Probieren Sie auch die Spezialitäten der Toskana: Fiorentina Steak, Trüffel-Öl und natürlich italienisches Gelato.

Radeln über den Camino de Santiago

Ja, auf dem allseits bekannten Jakobsweg tummeln sich nicht nur unzählige Pilger, es ist auch eine hervorragende Strecke für Radfahrer! Am besten eignet sich hier der Abschnitt zwischen Arzúa und Santiago de Compostela, wo der Jakobsweg an der berühmten Kathedrale von Santiago de Compostela endet.

Diese Strecke misst 39 Kilometer und unterwegs treffen Sie garantiert auf so einige weitere Reisende, egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Auto.

Camino de Santiago

Spanien

✈️

Kroatien

✈️

Kroatien entdecken mit dem E-Bike

Machen Sie sich auf den Weg auf eine Radtour aus dem tiefgrünen Inland in Istria in Richtung der Küste der adriatischen See, vorbei an historischen Bergdörfern und lebendigen Häfen. Nehmen Sie die Fähre hinüber zur Insel Krk oder auf die sogenannte Happy Island Rab und erklimmen Sie die schroffen Berge mit dem (E-)Mountainbike.

Lassen Sie den actionreichen Tag ausklingen mit einem schönen Glas Wein in der Hand und Blick auf den atemberaubenden Sonnenuntergang über dem adriatischen Meer - was kann es schöneres geben?

Wunderschöne Radtouren durch Slowenien

Slowenien ist eines der am dichtesten bewaldeten Länder Europas. Zusammen mit den beachtlichen Bergen und sanften Hügeln ergibt sich ein optimales Ziel für eine Mountainbike-Reise. Machen Sie sich auf den Weg von den julianischen Alpen bis hin zur adriatischen See. Beobachten Sie, wie sich nicht nur die Landschaft verändert, je dichter Sie von den Bergen in Richtung des Meeres radeln. Auch die lokale Küche verändert sich.

Probieren Sie von lokalen Hirten frischen handgemachten Käse in den Bergen und frisch gefangenen Wolfsbarsch an der Küste.

Slowenien

✈️

Piva Canyon

Montenegro

✈️

Entlang des Piva Canyon in Montenegro

Die Landschaft des Piva Canyon im Norden Montenegros könnte malerischer nicht sein. 675 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich hier der höchste künstlich angelegte See der Welt. Der Radweg schlängelt sich um den Piva River herum, entlang massiver Klippen und gewaltiger Schluchten. Das Beeindruckendste aber sind die 56 Tunnel, die von Menschenhand in die Schluchten gegraben wurden.

Die Route erstreckt sich über 136 Kilometer. Mit dem E-Bike können Sie jederzeit entscheiden, wie sehr Sie sich gerade herausfordern möchten.

Tipps für Ihre Fahrradreise

  • Eine Karte dabei zu haben ist sinnvoll für den Fall, dass Handy/GPS ausfallen.
  • Eine Halterung am Lenker für Handy/Karte können sich als sehr hilfreich erweisen.
  • Sorgen Sie für einen luftdurchlässigen und gemütlichen Helm.
  • Nutzen Sie den Turbo am E-Bike nur, wenn es wirklich notwendig ist, um die Batterie nicht zu schnell aufzubrauchen.
  • Mittlerweile gibt es zahlreiche Fahrrad-Apps, die bei der Routenplanung helfen.
  • Prüfen Sie, dass das Rad verkehrstauglich ist, auch wenn Sie es vor Ort ausleihen. Prüfen Sie, dass Licht, Bremsen und Klingel funktionieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das nötige Zubehör dabei haben, wie eine Fahrradpumpe, Flickzeug, einen Ersatz-Fahrradschlauch und ein Fahrradschloss.

Das Kleingedruckte

Alle Preise enthalten Hin- und Rückreise pro Person einschließlich aller Steuern.
Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

*Hin- und Rückflug pro Person, inklusive Steuern, exklusive € 9,99 Buchungsgebühr.

Kundenservice
Flugladen.de
Internationale Webseiten
Folgen Sie uns: