Finnair

Allgemeine Informationen

  • Heimatflughafen & Drehkreuz: Helsinki-Vantaa (HEL)
  • IATA-Code: AY
  • Allianz: oneworld

Finnair ist die nationale Fluggesellschaft Finnlands. Sie wurde 1923 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Vantaa. Die Flotte umfasst 80 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von 11,4 Jahren. Finnair ist Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld.

Finnair ist auch in den sozialen Medien vertreten, bei Twitter unter @Finnair, bei Instagram unter @feelfinnair und bei Facebook unter @Finnair.

Wer gehört zu Finnair?

Partnerfluggesellschaften von Finnair:

Reiseklassen

Bei Finnair haben Sie die Möglichkeit, aus drei Klassen zu wählen: Economy Class, Premium Economy Class und Business Class.

Welche Flughäfen fliegt Finnair an?

Finnair fliegt zahlreiche Flughäfen in Europa, Nord- & Südamerika, Afrika, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum an.

Von welchen deutschen Flughäfen fliegt Finnair?

  • München (MUC)
  • Hamburg (HAM)
  • Düsseldorf (DUS)
  • Berlin (BER)
  • Frankfurt (FRA)
  • Stuttgart (STR)

Nachhaltigkeit

Die Fluggesellschaft plant, bis zum Jahr 2045 klimaneutral zu werden. Bis 2025 sollen bereits die Hälfte der Emissionen reduziert sein. Dafür werden Maßnahmen und Verfahren ergriffen, die die Betriebsabläufe sowohl in der Luft als auch am Boden verbessern sollen.

Sie haben die Möglichkeit, die durch Ihren Flug entstandenen CO2-Emissionen zu kompensieren. Dabei können Sie auswählen, wie viel des Beitrags in nachhaltigen Flugtreibstoff und wie viel in Klimaprojekte fließen soll. Dies ist auch nachträglich noch möglich, wenn der Flug bereits beendet ist.

Beliebte Flugrouten mit Finnair

Superschnell Angebote finden!

Reisen ohne Sorgen

Einfache und
schnelle Buchung

Fluglinien vergleichen,
viele Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice